Warenkorb

Warenkorb ist leer!

Suche

Einbauarten

Welche Art der Installation der Spüle passt zu Ihrem Küchenstil

Spülen der Marke Alveus sind für die verschiedenen Einbauarten konstruiert und können als Gestaltungmittel entsprechend Ihrer innenarchitektonischen Ansprüche eingesetzt werden.

 

Klassische Einbauspülen ( I ) werden in die Küchenarbeitsplatte eingebaut und stellen einen Teil der Nutzungsfläche dar. In einen Ausschnitt von geeigneter Größe wird die Spüle eingesetzt und mit dem beiliegenden Befestigungsmaterial montiert.

Flächenbündige Spülen ( F ) werden in die Küchenarbeitsplatte aus wasserfesten Materialien (z.B. Naturstein, Mineralmaterial) eingebaut, deren Ausschnitt so gearbeitet ist, dass sich die Spüle bündig in die Fläche der Arbeitsplatte einfügt. Vorteile der flächenbündigen Spülen sind die Randlosigkeit auf der Arbeitsfläche, die einfache Pflege sowie die perfekte Optik und Haptik.


Flachrand- Spülen ( S ) werden so in die Küchenarbeitsplatte eingebaut, dass eine einheitliche Arbeitsfläche geschaffen wird. Dünne, fast unbemerkbare Ränder der Spülen ermöglichen schnelle und einfache Reinigung. Der Einbau ist außergewöhnlich einfach auch in gewöhnlichen Arbeitsplatten möglich.

Unterbauspülen ( U ) ermöglichen den Einbau von der unteren Seite der Arbeitsplatte, wobei die Arbeitsplatte aus Naturstein oder anderen wasserbeständigen Materialien bestehen muss. Diese Bauweise ermöglicht die Ausnutzung größerer Dimensionen und eine große Anzahl von Kombinationen. Die verdeckten Spülenränder tragen zur leichteren Erhaltung der hohen hygienischen Standards und zur exzellenten Gestaltung der gesamten Küche bei.

Auflagespülen werden als oberes Schlusselement einer oder mehrerer Küchenschränke eingebaut. Die Randhöhe der Auflagespülen beträgt 30 mm. Der Wandrand der Spülen beträgt auch 30 mm. Unser Sortiment bietet auch Modelle ohne Wandrand.





Alveus

Hochwertige Produkte für Ihre Küche ... für jeden Geschmack ... eine große Auswahl an Formen, Größen, Materialien ...

Finden Sie Ihre Spüle